schließen
Druckversion
Montag, 18. Dezember 2017

 Wir beraten Sie gerne
 persönlich in den Residenzen.

 Mo.-Fr. 8-18 Uhr.

Beste Arbeitgeber 2012

Das Great Place to Work®-Institut Deutschland hat in seinem jährlichen Wettbewerb die besten Arbeitgeber 2012 ausgezeichnet. Unter den Siegern: Die K&S Seniorenresidenz Hamburg - Harburger Sand. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten in anonymen Befragungen ihren Arbeitgeber bewertet. Unter anderem wurden die Zusammenarbeit im Team, die berufliche Weiterentwicklung und die Anerkennung der Arbeit beurteilt. Außerdem erfolgte eine Analyse der Personal- und Führungsarbeit in den Unternehmen. Das Ergebnis: Die K&S Seniorenresidenz Hamburg - Harburger Sand ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber.

Das Forschungsinstitut „Great Place to Work® Deutschland“ zeichnete in seinem jährlichen Wettbewerb die besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen 2013 aus. Unter den Siegern: Die K&S Seniorenresidenzen Torgau und Harburger Sand. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten in anonymen Befragungen ihren Arbeitgeber bewertet. Unter anderem wurden die Zusammenarbeit im Team, die berufliche Weiterentwicklung sowie die Anerkennung der Arbeit beurteilt. Außerdem erfolgte eine Analyse der aktuellen Maßnahmen in der Personalund Führungsarbeit. Das Ergebnis: Die K&S Seniorenresidenzen sind ein ausgezeichneter Arbeitsplatz.

Ich liebe meine Familie. Ich liebe meinen Beruf. Beides kann ich bei K&S bestens miteinander verbinden.

Familienschichten, Elternzeitprozesse, Kinderbetreuung - K&S hat im Laufe eines Jahres zahlreiche Ideen und Konzepte entwickelt, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter verbessern. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat dies Engagement mit dem Zertifikat "berufundfamilie" gewürdigt.

Focus: "Top-Pflegeheime 2015"

Das Magazin Focus hat für das Jahr 2015 eine Liste der besten Pflegeheime in Deutschland veröffentlicht. Voraussetzungen waren sehr gute MDK-Bewertungen, die Auszeichnung mit dem Grünen Haken für hohe Lebensqualität und Empfehlungen von rund 2000 befragten Residenzleitern und Experten in Kliniken und Pflegestützpunkten. Das Ergebnis: 18 Seniorenresidenzen von K&S wurden in die Liste der „Top-Pflegeheime 2015“ aufgenommen. Dazu zählen die Einrichtungen in Belgern, Bremen-Findorff, Bremen-Oberneuland, Dresden, Eilenburg, Erfurt, Grimma, Hamburg-Harburg, Kelkheim, Lübben, Nordhausen, Radebeul, Rodgau, Rudolstadt, Sondershausen, Torgau, Wilsdruff und Zirndorf. Mit dieser großen Zahl belegte K&S bundesweit Platz 1 unter den privaten Anbietern von Pflegeleistungen.

Beste Arbeitgeber in der Pflege 2015

Das Great Place to Work®-Institut Deutschland hat in seinem jährlichen Wettbewerb die besten Arbeitgeber in der Pflege 2015 ausgezeichnet. Unter den Siegern: Die K&S Seniorenresidenzen Lübben - Haus Spreewald, Torgau - Haus Renaissance und Zirndorf. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten in anonymen Befragungen ihren Arbeitgeber bewertet. Unter anderem wurden die Zusammenarbeit im Team, die berufliche Weiterentwicklung und die Anerkennung der Arbeit beurteilt. Außerdem erfolgte eine Analyse der Personal- und Führungsarbeit in den Unternehmen. Das Ergebnis: Die K&S Seniorenresidenzen sind ausgezeichnete Arbeitgeber.

Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015

Das Great Place to Work®-Institut Deutschland hat in seinem jährlichen Wettbewerb Deutschlands beste Arbeitgeber 2015 ausgezeichnet. Unter den Siegern: Die K&S Seniorenresidenzen Lübben - Haus Spreewald. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten in anonymen Befragungen ihren Arbeitgeber bewertet. Unter anderem wurden die Zusammenarbeit im Team, die berufliche Weiterentwicklung und die Anerkennung der Arbeit beurteilt. Außerdem erfolgte eine Analyse der Personal- und Führungsarbeit in den Unternehmen. Das Ergebnis: Die K&S Seniorenresidenz Lübben ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber.

Residenzensuche


Aktuelles

Erster Karrieretag stößt auf große Resonanz

Juni 2017 • Als vollen Erfolg hat Jacqueline Ulbrich, Residenzleiterin in Torgau, den ersten Karrieretag in Torgau gewertet. Hunderte von Interessenten nutzten am 14. Juni die Gelegenheit, sich über berufliche Chancen in der Pflege zu informieren. Neben Führungen und Fachgesprächen konnten Besucher zusätzlich Angebote wie Kreativ-Töpfern und heilende Klänge kennenlernen. Ein Fitnessbufett machte zugleich mit der hauseigenen Residenzküche bekannt. Außerdem konnten Besucher ihr Glück bei einem Gewinnspiel versuchen. 


K&S Torgau erhält Ausbildungszertifikat für Nachwuchsförderung

März 2017 • Mehr als 40 junge Menschen hat die K&S Seniorenresidenz Torgau bereits zu Pflegefachkräften ausgebildet. Dafür und für das besondere Engagement innerhalb der betrieblichen Berufsausbildung hat die Einrichtung jetzt von Cordula Hartrampf-Hirschberg, Chefin der Agentur für Arbeit Oschatz, das Ausbildungszertifikat 2017 erhalten. Mit dem Zertifikat werden jährlich Unternehmen bedacht, die sich im besonderen Maße für die gesellschaftlich wichtige Aufgabe der Fachkräfteausbildung einsetzen. Aktuell absolvieren sieben Menschen bei K&S in Torgau eine Ausbildung zur Pflegefachkraft, im September kommen drei weitere Azubis dazu. 


Hausärztin eröffnet Zweigstelle in der Seniorenresidenz

April 2016 • Die Hausärztin Dr. Zsuzsanna Vida mit Praxis in Triestewitz hat im Haus 2 der K&S Seniorenresidenz Torgau eine Zweigstelle eröffnet. Zur Einweihung Anfang April gratulierte neben Residenzleiterin Jaqueline Ulbrich auch Holger Reinboth, Bürgermeister von Arzberg. "Durch die neuen Praxisräume vor Ort kann die medizinische Betreuung unserer Bewohner wesentlich optimiert werden", ist Ulbrich überzeugt. Auch Dr. Vida sieht einen Synergieeffekt in der neuen Kooperation. Sie werde bei allen gesundheitlichen Problemen künftig besser agieren können.